Danke – Tanja Buse und Tanja Brinkemöller sind Vereinsheldinnen!

Ohne sie wäre Vereinssport undenkbar. Die stillen Helden, die überall zur Stelle sind, wenn Hilfe gebraucht wird oder angefasst werden muss. Ohne großes Worte, einfach machen, das sind Vereinshelden. Beim Reitclub Gut Waldhof gibt es gleich zwei davon, ohne deren Unterstützung eigentlich nichts geht.

Tanja Buse ist seit vielen Jahren ehrenamtlich für den RC Gut Waldhof aktiv. Beim großen Sommerturnier des Vereins im September übernimmt sie die Hauptfunktion im Zelt. Sie ist für alles immer ansprechbar, ist sich für keine Arbeit zu schade und wenn es sein muss nimmt sie Harke und Schaufel in die Hand und hilft bei den Arbeitseinsätzen rund um den Springplatz.

Tanja Brinkemöller ist ebenfalls seit vielen Jahren eine helfende Hand im Verein. Bei den Arbeitseinsätzen oder anderen internen Veranstaltungen z.B.  das Weihnachtsreiten übernimmt sie das Catering und überrascht immer wieder mit tollen Ideen.

Beide ergänzen sich prima und und der Vereinsvorstand freut sich, solche aktive Frauen im Verein zu haben. Ihr Motto: wenn die 2 Tanja’s etwas in die Hand nehmen klappt es auch!

Bemerkenswert ist es auch noch dass beide keine aktiven Pferdesportler sind. Der Sohn von Familie Buse hat ein Pferd am Waldhof und Tanja Brinkemöller war früher im Schulbetrieb und ist dem Verein treu geblieben.

Bestimmt gibt es auch in anderen Vereinen stille Helden. Unsere Aktion “Ehrenamt überrascht…” wird noch bis ins kommende Jahr fotrgeführt, einige Überraschungspakete gibt es noch. Deshalb jetzt Eure Vereinshelden nominieren.

image_pdfpdf-Dokument erstellenimage_printDruckversion