Zurück zu Vereinsservice

Zielgruppenspezifische Bewegungs- und Gesundheitsförderung

Der Stadtsportbund verfolgt das Ziel, die Entwicklung von Formen, Inhalten und Methoden sportfachlicher Betätigung zu fördern, um sport- und vereinsferne Zielgruppen für den Vereinssport zu gewinnen.Anhören

Diese sind insbesondere:

  • Menschen in der zweiten Lebenshälfte
  • Kinder und Jugendliche mit mangelnden Bewegungserfahrungen und -gelegenheiten
  • Familien und familiäre Lebensgemeinschaften

Deshalb fördern wir Projekte und Prozesse zur Bewegungs-  und Gesundheitsförderung, welche die Fördervoraussetzungen des LSB erfüllen und vom LSB bewilligt werden, mit einem Zuschuss  bis zu 20% der förderungsfähigen Ausgaben, max. 2.000 €. Somit können Projekte ohne Einbringung eigener Mittel vollständig aus Zuschüssen des LSB und des Stadtsportbundes finanziert werden.

Link zum LSB-Antrag:Anhören

https://www.lsb-niedersachsen.de/fileadmin/user_upload/Antrag_4.1.3_Prozesse_und_Projekte.pdf

Ihr Ansprechpartner für Zielgruppenspezifische Bewegungs- und Gesundheitsförderung:

Philipp Karow

Tel.: 0541/60017965

E-Mail: philipp.karow@ksb-osnabrueck.de
Anhören