Kategorie: Sport- und Gesellschaftspolitik

Tool für einfache Sprache wird beim LSB getestet

Sprache kann eine Barriere darstellen, die die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben einschränkt. Die einfache Sprache hilft dabei, diese sprachlichen Hürden für diejenigen abzubauen, die Alltags- oder Fachsprachen nicht oder nur schwer verstehen. Dabei geht es darum, dass Texte einfach zu verstehen sind, indem kurze und verständliche Formulierungen genutzt werden, während gleichzeitig sichergestellt wird, dass die …

Weiterlesen

Jetzt für Melanie Wienand abstimmen !!!

Osnabrück hat eine Kandidatin für die Wahl zur/m Behindertensportler*in des Jahres.  Ihre Erfolge mit Dressurpferd Lemony’s Loverboy: – Deutscher Vizemeistertitel – Team-Silber und Einzel-Bronze bei den Europameisterschaften – 4 Goldmedaillen bei internationalem Turnier in Belgien HIER geht´s direkt zur Wahl mit ausführlichen Informationen zu Melanie und zu ihren Erfolgen mit ihrem Dressurpferd Lemony´s Loverboy. Mitmachen …

Weiterlesen

Integrationspreis 2024 – jetzt bewerben

Der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil und der Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Deniz Kurku, starten gemeinsam den Wettbewerb um den Niedersächsischen Integrationspreis 2024. Es werden vier Preise zu jeweils 6.000 Euro vergeben. Zusätzlich verleihen das Bündnis „Niedersachsen packt an“ und erstmals auch der LandesSportBund Niedersachsen jeweils einen Sonderpreis in Höhe von 6.000 Euro. Der Wettbewerb …

Weiterlesen

Osnabrück bekennt Farbe – gegen Faschismus, für Demokratie

Kundgebung am Samstag, 27. Januar 2024, 10:30 – 13:00 Uhr, Schlossgarten Wir in der Friedensstadt Osnabrück sind in besonderer Weise dem Westfälischen Frieden verpflichtet. Die ganze Osnabrücker Zivilgesellschaft ist aufgerufen, an einem toleranten, offenen, inklusiven Zusammenleben mitzuwirken. Dazu gehört auch, einer diskriminierenden, menschenfeindlichen Politik entschieden entgegenzutreten und Gewalt durch Dialog zu ersetzen. Wir treten ein …

Weiterlesen

Jetzt abstimmen! Niedersächsische Sportlerwahl 2023 gestartet

Ab heute kann wieder abgestimmt werden: Bis zum 31.12.2024 können Sie Ihre Stimme für die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres in Niedersachsen abgeben. Mitmachen lohnt sich, unter allen Teilnehmenden werden tolle Preise verlost. Weitere Informationen zu allen Nominierten und zum Ball des Sports finden Sie unter https://www.balldessports.de/sportlerwahl/  

Masterplan Inklusion – Der LSB Niedersachsen bekräftigt sein Engagement für Inklusion im Sport.

Mehrere Flyer mit zwei Daumen hoch davor.

Auf dem 48. Landessporttag wurden mit der Verlängerung des Zeitraums für die Umsetzung des Masterplans Inklusion um ein Jahr bis Ende 2024 sowie mit der Verabschiedung der „Hannoverschen Erklärung 2023 – Inklusion im niedersächsischen Sport“ zwei weitere wichtige Schritte für Inklusion durch Sport getan. Mit der Hannoverschen Erklärung verpflichtet sich der LSB selbst zur kontinuierlichen …

Weiterlesen

48. Landessporttag beschließt neue Beitragsstruktur ab 2025

Der 48. Landessporttag des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen hat sich für eine Anpassung der Beiträge ab 2025 ausgesprochen. An der Veranstaltung in der Akademie des Sports am Standort Hannover nahmen mehr als 100 Delegierte aus dem niedersächsischen Sport teil. Weitere Punkte auf der Tagesordnung waren unter anderem die Festlegung des Haushalts für das Jahr 2024, die …

Weiterlesen

Bewerbungsfrist bis zum 10.12.2023 verlängert: Förderprojekt „Teilhabe VEREINfacht“ des DBS

Im Oktober startete der Deutsche Behindertensportverband (DBS) mit „Teilhabe VEREINfacht“ in ein neues Förderprojekt, das den Breitensport für Menschen mit Behinderung, den Kinder-Rehasport sowie die Inklusion durch Sport in Deutschland weiter stärken soll. Die ursprünglich für dieses Förderprojekt gesetzte Bewerbungsfrist wurde nun bis zum 10.12.2023 verlängert. Worum geht es? 500 Euro und kostenfreie Fortbildungen für …

Weiterlesen

TSG Burg Gretesch Sieger bei „Sterne des Sports“

Die TSG 07 Burg Gretesch hat mit ihrem Engagement „Schwimmveranstaltung mit über 3000 Starts und über 50 Vereinen“ beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ in Bronze den zweiten Platz gewonnen. Damit zeichnen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken gesellschaftlich engagierte Sportvereine aus – auf kommunaler, Landes- und auf Bundesebene. Die Volksbanken verleihen die …

Weiterlesen

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene sexualisierter, psychischer und physischer Gewalt im Sport  hat Arbeit aufgenommen

Die Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene sexualisierter, psychischer und physischer Gewalt im Sport  hat ihre Arbeit aufgenommen und bietet Beratung an. Sie ist Ansprechpartnerin für alle Menschen, die im Breiten- oder Spitzensport Gewalt erlebt oder beobachtet haben: online – also per Mail, Chat oder Video (datensicher über https://safe-sport.not-a-problem.de/ ) telefonisch (0800 11 222 00, Mo, Mi, …

Weiterlesen