“Abenteuersport am Sonntag” – Bewegungslandschaften für Grundschulkinder

Ab dem 11. September veranstaltet der StadtSportBund Osnabrück und die Sportjugend Osnabrück an zehn aufeinanderfolgenden Sonntagen Bewegungslandschaften für Grundschulkinder in der Vereinssporthalle Limberg.

Von 10 bis 14 Uhr können Kinder im Grundschulalter themenbezogene Bewegungslandschaften durchlaufen.

Die Sonntage werden durch das niedersächsische Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“ finanziert. Mit dem Aktionsprogramm werden Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung der Corona-Pandemie unterstützt.

Durch die Bewegungslandschaften erlernen die Kinder auf spielerische Art und Weise ihre Körperwahrnehmung und schulen ihre Konzentration. Durch das Durchlaufen der Stationen wird die Kreativität gefördert und eigene Ideen werden entwickelt.

Betreut werden die Bewegungslandschaften von lizensierten Übungsleitenden und finden bei uns in der VereinsSporthalle Limberg statt.

Besucht werden kann der Abenteuersport ab dem 11. September jeden Sonntag in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr ohne vorherige Anmeldung. Der letzte Termin findet am 13. November statt.

„Bewege dich mit uns durchs Abenteuer. Gemeinsam mit anderen Kindern, kannst du dich durch den Dschungel wagen, mit deinem Schiff als Pirat die hohe See erkunden oder als Ritter und Ritterin deine Burg verteidigen. Jeden Sonntag gibt es ein anderes Thema. Wir freuen uns auf dich!“

Hinweise zur Anfahrt und weitere Informationen unter: https://ssb-osnabrueck.de/abenteuersport/

image_pdfpdf-Dokument erstellenimage_printDruckversion