Der HSC und die Sportjugend bedanken sich bei Sven Thiede

Sven Thiede - Trainer beim HSC 05

Sven Thiede – Trainer beim HSC 05

Sven Thiede wurde im Rahmes des Projektes “Soziale Talente im Sport 2.0” von unserer Sportjugend für sein Engagement in seinem Sportverein geehrt. Der Hockey & Sport Club 05 Osnabrück und die Sportjugend bedankten sich für seinen tollen Einsatz als Trainer und haben ihm als kleine Anerkennung einen Sportbeutel mit Präsenten überreicht.

Sven trainiert federführend eine Hockeymannschaft mit 5-11jährigen Kindern inklusive der Trainingsplanung. Unterstützt wird er dabei unter anderem von seinem Vereinsvorsitzenden Leif Bongalski, der ihn als Soziales Talent nominiert hat.

Darüber hinaus ist Sven in seiner Schule – dem Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium – ehrenamtlich tätig. Dort leitet er die “bewegte Pause”.

Mit dem Projekt “Soziale Talente” möchte unsere Sportjugend junges Engagement in Sportvereinen würdigen und Aufmerksamkeit dafür erzeugen. Wir freuen uns über entsprechende Rückmeldungen aus unseren Vereinen.

Ralph Bode führte als Vorsitzender des StadtSportBundes Osnabrück die Ehrung durch.

image_pdfpdf-Dokument erstellenimage_printDruckversion