15 Übungsleitende für den Sport in der Prävention ausgebildet

Die Teilnehmenden des Abschlusslehrgangs der Ausbildung zum Übungsleitenden „Sport in der Prävention“ mit SSB-Vorstandsmitglied Gerd Pfannkuch (ganz links).

Vergangenes Wochenende fand in Osnabrück das letzte Modul der Ausbildung zum Übungsleiter B „Sport in der Prävention“ der Sportregion Osnabrück Stadt und Land e.V. statt.

In diesem letzten Ausbildungsabschnitt standen die Lehrversuche der Übungsleitenden im Vordergrund. Alle Teilnehmenden mussten eine im Vorfeld ausgearbeitete Gesundheitssportstunde mit der gesamten Lehrgangsgruppe als Umsetzungsnachweis ihrer neu erlernten Kenntnisse durchführen. Dies wurde zum allergrößten Teil mit Bravour gemeistert. Einige wenige müssen aufgrund didaktischer-methodischer Ungenauigkeiten nacharbeiten, bevor auch sie die angestrebte Lizenz in Empfang nehmen können. Mit dieser Qualifikation können im Sportverein Präventionskurse angeboten werden, die von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Gerd Pfannkuch als Vorstandsmitglied des StadtSportBundes Osnabrück und Lehrgangsreferent (links im Bild) verteilte zum Abschluss die Lehrgangsbescheinigungen und bedankte sich bei allen Teilnehmenden für ihr Engagement in ihren Vereinen.

 




Aufbaulehrgang gestartet

Aufbaulehrgang_17.03.2019_009_p1_webMit dem Aufbaulehrgang hat der zweite Abschnitt der Ausbildung zum Übungsleiter C „Breitensport“ begonnen. Er wird am 30./31. März fortgesetzt. Unter anderem standen sportliche Trends wie Longboardfahren, Ultimate Frisbee und Faszientraining auf dem Programm.

Die Themen Bewegungslernen, Entwicklungsphasen des Menschen und Kommunikation rundeten die Mischung aus praktischen und theoretischen Inhalten ab. Ein vielgenanntes Feedback der Teilnehmenden: „Das Wochenende ging schnell herum!“




Grundlehrgangsmodul der Übungsleiterausbildung gestartet

9463-Grundlehrgang2019_0020_900x600pxUnsere Ausbildung zum ÜL C Breitensport ist am vergangenen Wochenende mit dem Grundlehrgang gestartet. Beim Aufbaulehrgang am 16./17. und 30./31. März sind noch Plätze frei!

9465– Aufbaulehrgang zum Übungsleiter C-Breitensport
Termin: Sa. 16./ So. 17. März und Sa. 30./ So. 31. März 2019, Sa. 9:00-18:30 Uhr, So. 9:00-18.00 Uhr

Ort: Osnabrück
Kosten: 120,00 Euro (für Teilnehmende aus Sportvereinen des LSB Niedersachsen)
Anmeldeschluss: 23. Februar 2019
Die Inhalte des Grundlehrgangs werden vertieft und ergänzt.
Anmeldung zum Ausdrucken




ÜL-Ausbildung startet mit Grundlehrgang im Februar

Grundlehrgang_07.02.2015_018_p1_webDie nächste Übungsleiter-C-Lizenzausbildung der Sportregion Osnabrück Stadt und Land beginnt mit dem Grundlehrgang am 16./17. Februar und 02./03. März. Der Grundlehrgang dient als Einstieg in die Übungsleiterausbildung sowohl des LandesSportBundes als auch der Fachverbände und richtet sich an angehende Übungsleitende aus Sportvereinen. Der Lehrgangsort ist Osnabrück.

Inhalte sind unter anderem der Aufbau einer Übungsstunde, die Aufsichtspflicht, Grundlagen der Trainingsgestaltung, Bewegungslernen und der Einsatz von kleinen Spielen. Dabei gilt das Prinzip des „vernetzten Lernens“: über das Erleben und Reflektieren der Sportpraxis werden die theoretischen Hintergründe wie methodische Prinzipien oder Phasen des Bewegungslernens gelehrt und gelernt.

Anmeldeschluss ist am 31. Januar.

9463 – Grundlehrgang zum Übungsleiter C-Breitensport
Termin: Sa. 16./ So. 17. Februar und Sa. 02./ So. 03. März 2019, Sa. 9:00-18:30 Uhr, So. 9:00-18.00 Uhr
Ort: Osnabrück
Kosten: 120,00 Euro (für Teilnehmende aus Sportvereinen des LSB Niedersachsen)
Anmeldeschluss: 31. Januar 2019
Den Teilnehmenden wird das Basiswissen vermittelt, über das jede Übungsleiterin bzw. jeder Übungsleiter – gleich welcher Sportart – verfügen sollte. Hierzu gehören allgemeine Themen wie der Aufbau von Übungsstunden, das Leiten von Gruppen und Trainingsgrundlagen.
Anmeldung zum Ausdrucken




Übungsleiter-Lehrgänge 2019

lehr-logoAuch im Jahr 2019 bieten wir Ausbildungen zum Übungsleiter(ÜL)-C- bzw. ÜL-B an. Unser Grundlehrgang für die ÜL-C-Breitensport-Lizenz findet am 16./17.02.2019 und am 02./03.03.2019 statt. Der Aufbaulehrgang für ÜL-C folgt am 16/17.03 und 30/31.03.2019.

Ab Juni finden die sogenannten Spezialblockbausteine (SBB) statt, die als Wahlpflichtmodule im Umfang von 40 Lerneinheiten besucht werden müssen. Als erstes veranstalten wir am 04./05.05.2019Spiel und Sport für kleine Leute“ und am 25.05.2019Stationstraining“.

Im Juni geht es mit dem SBB Walking – Laufen (15.06.2019) weiter. Am 21.09.2019 bieten wir das Thema „Inklusion für Übungsleitende“ und am 16./17.11.2019Fit für die Vielfalt“ an.

Die ÜL-B-Ausbildung für „Sport in der Prävention“ findet ebenfalls in der zweiten Hälfte des Jahres statt. Der Basislehrgang ÜL-B ist am 14./15. + 28./29.09.2019. Danach folgt am 26./27.10.2019 der ÜL-B Aufbaulehrgang am 26./27.10. und am 09./10.11.2019. Das Ausbildungsende bildet am 23./24.11.2019 der ÜL-B Abschlusslehrgang.




Neuste Inhalte beim Aufbaulehrgang Gesundheitssport vermittelt

AlUelB_22.10.2017_005_p1_webDer Aufbaulehrgang Gesundheitssport innerhalb der Ausbildung zum Übungsleitenden B „Sport in der Prävention“ hat begonnen. Im ersten Lehrgangsteil wurden sowohl die Themen des Basislehrgangs vertieft, als auch Aspekte der Sportmedizin und Ernährung hinzugenommen. Das Lehrgangsteam legte dabei viel Wert auf Aktualität. So wurden die neusten vom LandesSportBund ausgearbeiteten Inhalte vermittelt, obwohl diese erst im nächsten Jahr in gedruckter Form erhältlich sind.

Zusätzlich erhielten die Teilnehmenden eine Einführung in die Serviceplattform „SPORT PRO GESUNDHEIT“ des DOSB mit den dazu gehörigen Masterprogrammen. Dies qualifiziert sie, direkt nach dem Erwerb der B-Lizenz entsprechende Präventionskurse im Verein anzubieten, deren Teilnehmerbeitrag von den Krankenkassen bezuschusst wird.




Übungsleiter-Ausbildung startet mit Grundlehrgang im Februar

Grundlehrgang_07.02.2015_018_p1_webDie nächste Übungsleiter-C-Lizenzausbildung der Sportregion Osnabrück beginnt mit dem Grundlehrgang am 18./19. Februar und 04./05. März. Der Grundlehrgang dient als Einstieg in die Übungsleiterausbildung sowohl des LandesSportBundes als auch der Fachverbände. Der Lehrgangsort ist Osnabrück.

Inhalte sind unter anderem der Aufbau einer Übungsstunde, die Aufsichtspflicht, die Vermittlung von Sportspielen und der Einsatz von Groß- und Kleingeräten. Dabei gilt das Prinzip des „vernetzten Lernens“: über das Erleben und Reflektieren der Sportpraxis werden die theoretischen Hintergründe wie methodische Prinzipien oder Phasen des Bewegungslernens gelehrt und gelernt.

Weitere Informationen gibt es auf unserer Homepage-Seite oder unter 0541/98259-12. Anmeldeschluss für den Grundlehrgang ist am 06. Februar.

5794 – Grundlehrgang zum Übungsleiter C-Breitensport
Termin:18./19. Februar und 04./05. März 2017
Ort: Osnabrück
Referenten: SSB-Team
Kosten: 105,00 Euro (für Teilnehmende aus Sportvereinen des LSB Niedersachsen)
Anmeldeschluss: 06. Februar 2017
Inhalte sind unter anderem der Aufbau einer Übungsstunde, die Aufsichtspflicht, die Vermittlung von Sportspielen und der Aufbau der Sportorganisation. Dabei gilt das Prinzip des „vernetzten Lernens“: über das Erleben und Reflektieren der Sportpraxis werden die theoretischen Hintergründe wie methodische Prinzipien oder Phasen des Bewegungslernens gelehrt und gelernt.
Anmeldung zum Ausdrucken