ÜL-C-Fortbildung “Spiele ohne Gewinner” am 25. Juni und Akademie-Forum im Juli

Am 25. Juni findet unsere ÜL-C-Fortbildung „Spiele ohne Gewinner“ statt. Inhalt ist das praktische Kennenlernen von Spielen und Übungen, die vor allem den Gruppenzusammenhalt stärken. Nicht nur in der Orientierungsphase beim Kennenlernen sind Gruppenaufgaben wichtig. Auch wenn die ersten Konflikte entstehen und die unterschiedlichen Rollen gefestigt werden, sind diese Spiele sinnvoll einsetzbar. Zudem machen diese Art von Spielen sehr viel Spaß und bringen neue Ideen und Impulse in die Übungsstunde. In einem dazugehörigem Theorieteil wird reflektiert in welchen Gruppen die Spiele und Übungen einsetzbar sind.

Es sind noch Plätze frei – Anmeldungen bitte nur über die Links.

Darüber hinaus veranstaltet der Landessportbund Niedersachsen am 09. Juli mit dem KSB Emsland in Sögel das Akademie-Forum „Gesund und aktiv im Sportverein – Chancen und Umsetzungsmöglichkeiten“. Weitere Infos dazu sind hier zu finden: https://www.akademie.lsb-niedersachsen.de/programm/akademie-foren/gesund-und-aktiv-im-sportverein.

21459 – Spiele ohne Gewinner
Termin: Samstag, 25. Juni 2022, 09:00 bis 13:30 Uhr
Ort: Osnabrück
Referentin: Dörte Brockhage
Kosten: 15,00 Euro
Anmeldeschluss: 10. Juni 2022
5 LE Anerkennung zur Verlängerung der ÜL-C-Lizenz und für den C-50 Flexbereich.
Diese Fortbildung ist im C 50-Flexbereich der ÜL-C-Ausbildung Breitensport des LSB Niedersachsen anerkannt.
Anmeldung zum Ausdrucken
Anmeldung online

image_pdfpdf-Dokument erstellenimage_printDruckversion