Sportjugend und OTB haben Linn Hoppe für ihren Einsatz als ÜL beim Einradfahren gedankt

Linn Hoppe - Soziales Talent im OTBLinn ist seit 2012 Mitglied im Osnabrücker Turnerbund (OTB) und seitdem sportlich im Verein gewachsen – mit dem Start der Einradgruppe war sie erst selbst Teilnehmerin und bringt jetzt anderen das Einradfahren bei.

Im Rahmen unseres Projektes „Soziale Talente im Sport 2.0“ haben sich Laura Voigt für  die Sportjugend Osnabrück und Kirstin Gnoth für den OTB vergangenen Freitag mit einem Überraschungspaket herzlich bei Linn für ihr ehrenamtliches Engagement bedankt. Die Überraschung erfolgt während ihrer Kinderturnstunde.