Schlagwort: Koordinierungsstelle für Sportangebote mit Geflüchteten

LSB startet Hilfsprogramm 2022 „Aktiv für Geflüchtete“  

Zum zweiten Mal nach 2015 unterstützt der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen Sportvereine, Landesfachverbände und Sportbünde, die geflüchteten Menschen Sportangebote machen wollen. Unter dem Motto „Sport verbindet Menschen – Aktiv für Geflüchtete“ hat der LSB Hilfsangebote zusammengefasst, die online beantragt werden können. Darauf haben sich Präsidium und Vorstand in dieser Woche verständigt. Der  Niedersächsische Minister für Inneres …

Weiterlesen

Ehrenamtlich organisierte Sprachschule kooperiert mit Ballsport Eversburg

Die ehrenamtlich organisierte und tätige Sprachschule in Eversburg musste zum 1. März die Räumlichkeiten an der Landwehrstraße aufgrund der Erschließungsarbeiten für das neu entstehende Wohngebiet räumen. Glücklicherweise hat Ballsport Eversburg die eigenen Vereinsräumlichkeiten zur täglichen Nutzung zur Verfügung gestellt, so dass die zahlreichen Sprachlernhelfer/innen und Bewohner der Unterkünfte an der Landwehrstrasse ihren Sprachunterricht fortsetzen können. …

Weiterlesen

Grundlehrgang für Geflüchtete erfolgreich angelaufen

Am 10. September ist ein weiteres Mini-Projekt der Koordinierungsstelle für Sportangebote mit Geflüchteten erfolgreich gestartet: Der Stadtsportbund und die Initiative “SmOF” haben gemeinsam ein Ausbildungsangebot für Geflüchtete organisiert. Mit insgesamt 18 Teilnehmenden war der 1. Teil des Grundlehrgangs zum ÜL C “Breitensport” sehr gut besucht. Neben 10 Personen mit Flüchtlings- und Migrationshintergrund nehmen auch Personen …

Weiterlesen