Sportregion Osnabrück Stadt und Land beim Spielfest der Kinder-Bewegungsstadt

TOELWI-AbzeichenDie BeSS-Servicestelle der Sportregion Osnabrück Stadt und Land hat sich in diesem Jahr zum ersten Mal am Spielfest „SpielZeit“ des Projektes „Kinder-Bewegungsstadt Osnabrück“ beteiligt und dabei das Minisportabzeichen „TölWi“ abgenommen.

Was es mit dem „TölWi-Abzeichen“ auf sich hat, erklärt Henning Kirchner, der Leiter der BeSS-Servicestelle (= Servicestelle für Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote in Schulen, Kindertagesstätten und Sportvereinen): „das „Tölwi“-Minisportabzeichen richtet sich an alle Kindergarten- und Vorschulkinder. Diese können das normale Sportabzeichen noch nicht ablegen, weil sie in der Regel noch nicht Schwimmen können. Beim Minisportabzeichen werden wie beim Sportabzeichen die Bereiche Kraft, Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Ausdauer abgeprüft. Der Name „Tölwi“ leitet sich von den beiden Vögeln Blaufusstölpel und Kiwi ab. Der Eine hat Probleme beim Landen und der andere beim Fliegen. Damit soll der integrative Charakter des Abzeichens betont werden.“

Das TölWi-Abzeichen, dass bei der SpielZeit neben Kirchner auch von den Bundesfreiwilligendienstlern der Sportregion, Meret Wichmann, Fabio Boer, Robin Mehring und Tristan Gering abgenommen wurde, fand bei den Teilnehmern schnell großen Anklang. Ansporn für viele der 2-6-Jährigen waren die Urkunden und die Medaillen, welche sie für das Absolvieren des „Tölwi“-Sportabzeichens bekamen. Einige Kinder hatten so viel Spaß, dass sie das Abzeichen gleich ein zweites Mal absolvierten.

Das „TölWi“-Abzeichen richtet sich an alle Kindertagestätten in Stadt und Landkreis Osnabrück. Die Sportregion bietet aber auch die Möglichkeit an, das Abzeichen beim Vereinsfesten, Sportabzeichentagen oder ähnlichen Veranstaltungen abzunehmen. Interessierte können sich an folgende Ansprechpartner wenden:

Tristan Gering (für den Bereich Stadt Osnabrück):

Tel.: 0541/98259-0
Mail: bfd@ssb-osnabrueck.de

Fabio Boer (für den Bereich Landkreis Osnabrück)

Tel.: 0514/600179-62
Mail: fwd@ksb-osnabrueck.de




„Ein bewegter Tag für jedes Osnabrücker Kind“

Sie wollen Gutes tun und haben Lust etwas in Osnabrück zu bewegen?Kinderbewegungsstadt

Sie wollen Kinder bewegen, ermutigen, aktivieren, Wissen vermitteln, neue Anregungen bieten, Hobbygestaltung/ Freizeitgestaltung, Sportarten zeigen oder Kinder animieren?

Sie wollen Kindern die Möglichkeit geben sich einen Tag lang kostenlos zu vergnügen und Spaß zu haben?

Angesichts stetig wachsenden Medienkonsums, der veränderten Kindheit, dem sozialen Ungleichgewicht in der Gesellschaft hat sich die Kinder- Bewegungstadt Osnabrück zum Ziel gesetzt, am 25.08.2018 ein Bewegungsfest für alle Osnabrücker Kinder zu ermöglichen.

Interessierte Vereine sind herzlich eingeladen zu einer offenen Gesprächsrunde/ Planungstreffen:

Termin: Montag, 4. Juni 2018

Uhrzeit: 19 Uhr

Raum: Kinderweltraum des OTB,

Adresse: Obere Martinistr. 50, 49078 Osnabrück

Anmeldungen und Rückmeldungen für das Planungstreffen bitte an Dina Muchow, T. 0541/405 6252 oder dina.muchow@kibs-os.de.