„Auf die Bälle fertig los“

„Auf die Bälle fertig los“ – so lautete das Motto an diesem Vormittag (26. April) in der Kita St. Wiho im Osnabrücker Stadtteil Hellern. Alle angehenden Schulkinder der Kita waren hellauf begeistert, als klar war, dass der StadtSportBund Osnabrück e. V. mit einem Team der Sportjugend zu ihnen kommen würde. Die Kinder der Einrichtung durchliefen bei dem Aktionstag mehrere Stationen, an denen sie sich ausprobieren konnten. So übten sie sich darin, mit Säckchen zielgenau zu treffen, sich gegenseitig mit Sotfbällen zu zu werfen oder mit einem kleinen Schwungtuch zu viert kleine Bälle zu fangen. Schließlich waren sie gefordert, sich auf verschiedene Materialien und deren Flugeigenschaft einzustellen. Besonders begeistert waren sie dabei von den Sternschnuppenbällen. „Die kannte ich vorher noch gar nicht, ist nochmal ne Anschaffung wert!“ – so die Erzieherin Ines Wiedermann, die den Aktionstag von seiten der Kita organisatoirsch begleitete und bei dem Tag mit dabei war. Es hat allen viel Spaß gemacht!

#gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */




14. Osnabrücker Vätertag*

Willkommen zum 14. Osnabrücker Vätertag*!

Schon zum 14. Mal findet der Osnabrücker Vätertag* statt, der vom Familienbündnis Region Osnabrück gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnerinnen und – partnern, so auch dem StadtSportBund Osnabrück e. V. , organisiert und durchgeführt wird.

Unter dem Motto „kokeln, forschen, Sterne gucken am Schölerberg“ sind alle Väter* herzlich eingeladen, gemeinsam mit ihren Kindern im Alter von 5-12 Jahren einen unvergesslichen Tag voller Abenteuer zu erleben.

Am 15. Juni 2024 ab 8.30 Uhr öffnen sich die Türen des Museums am Schölerberg für spannende Entdeckungen. Eine Teilnahme ist nur mit einer Anmeldung über die Homepage der Kath. Familienbildungsstätte Osnabrück www.kath-fabi-os.de möglich. Anmeldeschluss ist am 07.06.2024 – die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

Alle weiteren Informationen sind der Homepage der Kath. Familienbildungsstätte www.kath-fabi-os.de zu entnehmen.

 * alternativ dürfen selbstverständlich auch andere Bezugspersonen mit den Kindern teilnehmen




„Abenteuersport am Sonntag“ – Bewegungslandschaften für Grundschulkinder

Ab dem 11. September veranstaltet der StadtSportBund Osnabrück und die Sportjugend Osnabrück an zehn aufeinanderfolgenden Sonntagen Bewegungslandschaften für Grundschulkinder in der Vereinssporthalle Limberg.

Von 10 bis 14 Uhr können Kinder im Grundschulalter themenbezogene Bewegungslandschaften durchlaufen.

Die Sonntage werden durch das niedersächsische Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“ finanziert. Mit dem Aktionsprogramm werden Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung der Corona-Pandemie unterstützt.

Durch die Bewegungslandschaften erlernen die Kinder auf spielerische Art und Weise ihre Körperwahrnehmung und schulen ihre Konzentration. Durch das Durchlaufen der Stationen wird die Kreativität gefördert und eigene Ideen werden entwickelt.

Betreut werden die Bewegungslandschaften von lizensierten Übungsleitenden und finden bei uns in der VereinsSporthalle Limberg statt.

Besucht werden kann der Abenteuersport ab dem 11. September jeden Sonntag in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr ohne vorherige Anmeldung. Der letzte Termin findet am 13. November statt.

„Bewege dich mit uns durchs Abenteuer. Gemeinsam mit anderen Kindern, kannst du dich durch den Dschungel wagen, mit deinem Schiff als Pirat die hohe See erkunden oder als Ritter und Ritterin deine Burg verteidigen. Jeden Sonntag gibt es ein anderes Thema. Wir freuen uns auf dich!“

Hinweise zur Anfahrt und weitere Informationen unter: https://ssb-osnabrueck.de/abenteuersport/




Zusätzliches Online-Seminar am 03. Juni: Mit Abstand die besten Spiele für Kinder

Wie können wir unsere Lieblingsspiele verändern, damit wir sie noch coronakonform durchführen können und welche Spiele dürfen wir in jedem Fall durchführen? Dies sind Fragen für unser neues Online-Seminar „Mit Abstand die besten Spiele für Kinder“ am 03. Juni. Wir besprechen die Ge- und Verbote für das Spielen in Kleingruppen in der Pandemiezeit und tauschen uns über Alternativen aus, die das spielerische Sporttreiben ohne Infektionsrisiko ermöglichen.

Konkret geplante Inhalte:
– Die unterschiedlichen Inzidenzen und deren Bedeutungen für den Sport
– Spiele für eine hohe Inzidenz (5 TN, kein Kontakt)
– Spiele für eine etwas geringere Inzidenz (20 TN, Kein Kontakt)
– Gemeinsame Perspektive: Wie könnte man eure Lieblingsspiele Corona konform durchführen?
Altersstufe: Kinder im Grundschulalter

17231 – Mit Abstand die besten Spiele für Kinder – Online-Seminar – NEU!!
Termin: Donnerstag, 03. Juni 2021, 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort: Online
Referentin: Monika Gümpel
Kosten: keine
Anmeldeschluss: 01. Juni 2021
2 LE Anerkennung zur Verlängerung der ÜL-C-Lizenz und für den C-50 Flexbereich
Anmeldung online 




ÜL-Fortbildungen Zweikampfspiele und Sport mit Kindern und Alltagsmaterialien

Vor den Osterferien haben wir noch zwei Fortbildungen im Angebot. Am 05. März geht es um Ringen, Raufen und Zweikampfspiele, am 28. März steht Sport mit Kindern mit Alltagsmaterialien auf dem Programm. Anmeldungen können nur mit unseren Anmeldeformularen entgegengenommen werden, die über die unten stehenden Links zu erreichen sind.

11555 – Ringen/ Raufen/ Zweikampfspiele
„Lernen braucht Bewegung“: Lokaler Qualitätszirkel
in Kooperation mit der Landesschulbehörde
Termin: Donnerstag, 05. März 2020, 15:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Gesmold
Referent: Philipp Keil
Kosten: keine
Anmeldeschluss: 27. Februar 2020
4 LE Anerkennung zur Verlängerung der ÜL-C-Lizenz
Die wichtigsten Aspekte vom Kämpfen in Schule und Verein werden behandelt. Von Spielen zur Vorbereitung auf den bevorstehenden Körperkontakt, über Gruppenspiele und Kämpfen um Gegenstände bis hin zu Kampfspielen die mit dem Wettkampfsport zu vergleichen sind.
Anmeldung zum Ausdrucken
Anmeldung online 

11614 – Bierdeckel, Handtücher, Zeitungen & Co: Kindersport mit Alltagsmaterialien
Termin: Samstag, 28. März 2020, 09:00 bis 13:30 Uhr
Ort: Osnabrück
Referentin: Melanie Müller
Kosten: 15,00 Euro (für Teilnehmende aus Sportvereinen des LSB Niedersachsen)
Anmeldeschluss: 06. März 2020
5 LE Anerkennung zur Verlängerung der ÜL-C-Lizenz
Alltagsmaterialien bieten die Möglichkeit Sport auch einmal anders zu vermitteln. Sie sind kostengünstig, enorm vielfältig und kreativ einsetzbar. Sie schulen Kinder in verschiedenen Bereichen und ermöglichen außergewöhnliche Bewegungs- und Materialerfahrungen. Die Fortbildung richtet sich an Übungsgruppen im Kindergartenalter.
Anmeldung zum Ausdrucken
Anmeldung online