Schlagwort: Inklusion

LSB bietet wöchentlich inklusive online-Sportangebote an

Ab dem 5. Mai, dem europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, bietet der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen zweimal wöchentlich online niedrigschwellige Sportangebote für Menschen mit Behinderung an: montags ab 17 Uhr und mittwochs ab 10 Uhr laden Übungsleiterinnen und Übungsleiter zu Einheiten von „Tabata“ über „Yoga auf dem Stuhl“ bis zu „Streetdance“ ein. Die …

Weiterlesen

„Inklusive Bewegungswoche“ vom 22. bis 26. März

Das LSB-Projekt “Teilhabe am Vereinssport” bietet vom 22. bis 26. März eine inklusive, virtuelle Sportwoche an. Täglich gibt es drei niederschwellige Bewegungsangebote für Menschen in den Einrichtungen der Behindertenhilfe. Übungsleiter machen Tanzangeboten, Karate Fitness, Yoga und mehr. MIt dem Projekt verfologt der LSB das Ziel, Menschen mit Behinderungen aus Einrichtungen, Institutionen und Diensten der Behindertenhilfe …

Weiterlesen

#1BarriereWeniger – Nur gemeinsam geht’s!

Wenn es um Teilhabe im Alltag geht, ist jede Barriere eine zu viel. Gemeinsam mit gemeinnützigem Projekt-Partner will die Aktion Mensch mit ihrer neuen Förderaktion #1BarriereWeniger genau dort ansetzen – direkt vor Ort. Gemeinsam mit einem Partner aus der Privatwirtschaft oder einer öffentlich-rechtlichen Institution soll gemeinsam eine gute Idee entwickelt werden, um den Lebensalltag in …

Weiterlesen

Digitale Qualifizierungsoffensive: Online-Übungsstunde, Inklusion, Ferienfreizeiten, Kinder und Sportstättenbau

Der LandesSportBund Niedersachsen und seine Sportbünde setzen die “digitale Qualifizierungsoffensive” im Rahmen von #SportBleibtStark fort. Die Engagierten im Sport können aus über 120 Online-Angeboten aus den Bereichen “Online-Angebote gestalten & umsetzen”, “Re-Start – Outdoorangebote gestalten & umsetzen”, “Vereinsführung digital”, “Jugendbildung – Bildung und Sport” und “Referenten fit für digitale Bildung” die passende Fortbildung auswählen. Landesweit …

Weiterlesen

Behindertensportler*in des Jahres – Nachwuchstalente haben sportliche Ziele fest im Blick

Die meisten Wettkämpfe und Meisterschaften und sogar die Paralympischen Spiele in Tokio sind wegen der COVID-19-Pandemie ausgefallen oder verschoben worden. Ein geregeltes Training war über Wochen bestenfalls eingeschränkt möglich. Dennoch fragt der Behinderten-Sportverband Niedersachsen (BSN) auch 2021 wieder: „Wer wird Behindertensportler*in des Jahres?“ „Wir wollen junge, motivierte und ehrgeizige Sportler*innen in den Fokus rücken, die …

Weiterlesen

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

Der Behinderten-Sportverband Niedersachsen ruft zu mehr Barrierefreiheit auf allen Ebenen auf Am 3. Dezember findet alljährlich der „Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen“ statt. „Dieser Tag ist in unserer heutigen Gesellschaft noch immer notwendig. Denn Menschen mit Behinderungen sind nach wie vor viel zu oft von wirklicher Teilhabe und Mitbestimmung ausgeschlossen“, so Karl Finke, Präsident …

Weiterlesen

SPD Fraktion unterstützt StadStportBund (SSB) Osnabrück bei der Umsetzung des Masterplans Inklusion im niedersächsischen Sport

„Der Masterplan ´Inklusion im niedersächsischen Sport´ wurde auf dem digitalen Landessporttag Niedersachsen am 21.11.2020 verabschiedet und ist damit die Leitlinie für die Etablierung von inklusiven Strukturen im niedersächsischen Sport. Die SPD-Fraktion unterstützt ausdrücklich das Ansinnen des StadtSportBundes Osnabrück hier voranzugehen und Osnabrück zu einem Beispiel für die niedersächsische Sportlandschaft zu machen“, verdeutlichen Uwe Görtemöller, SPD-Bürgermeister …

Weiterlesen

45. Landessporttag: Masterplan Inklusion im niedersächsischen Sport verabschiedet

Bis 2030 sollen sich Sportvereine, Landesfachverbände und Sportbünde so weiter entwickeln, dass Menschen mit Behinderung als Teilnehmende im Sportbetrieb, als Ehrenamtliche, Freiwillige oder als Hauptberufliche gleichberechtigt an den Leistungen des Sports partizipieren können. Diese Botschaft geht vom 45. Landessporttag aus, auf dem die Teilnehmer den „Masterplan Inklusion im niedersächsischen Sport“ verabschiedet haben. Das Konzept, das …

Weiterlesen

Masterplan Inklusion im niedersächsischen Sport – StadtSportBund ist dabei!

Mehrere Flyer mit zwei Daumen hoch davor.

Akteure und Impulsgeber Der Masterplan setzt den Prozess fort, den LSB und BSN 2013 begonnen haben und baut auf die seitdem eingeleiteten Maßnahmen auf. Er ist das Produkt intensiver Dialogprozesse und speist sich aus vielen (sport-) fachlichen Diskursen. Der Masterplan ist Ausdruck des gemeinsamen Willens und Anspruchs, selbstbestimmte, gleichberechtigte und gleichwertige Teilnahme und Teilhabe von …

Weiterlesen

Mit Inklusion gewinnen: Neuer Flyer des DOSB

Im neu erschienen Flyer des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) „Mit Inklusion gewinnen“ werden die wichtigsten Aufgaben für Inklusion im und durch Sport, die DOSB AG-Inklusion, sowie grundsätzliche Themen zur Inklusion vorgestellt. An mehreren Stellen kann man über den QR-Code weitere Informationen auf den Inklusionsseiten des DOSB erhalten. Das Titelbild des Flyers ist die Gebärde für …

Weiterlesen