1

Qualifix zur Vereinshaftung mit zufriedenen Teilnehmenden

Auf Abstand wurde großen Wert gelegt während des Seminars.

Zufriedene Gesichter zeigten nach dem Qualifix-Seminar zur Haftung des Vereins, dass sich alle Teilnehmenden gut informiert fühlten durch unseren Referenten Dietmar Fischer. Anhand von Fallbeispielen wurde die Thematik beim Handeln von Vereinsorganen, beim Sturz vom Klettertau, bei einem abbrechenden Basketballkorb und bei einem Schützenumzug praxisnah behandelt. Aus aktuellem Anlass wurden zusätzlich Fragen in Bezug auf das Coronavirus erläutert.

Das nächste Qualifix zur Haftung, speziell über die persönliche Haftung im Verein und ebenfalls mit Dietmar Fischer als Referenten, findet am 26. November statt und wird aufgrund der aktuellen Situation als Online-Seminar durchgeführt.




„Haftung des Vereins“ findet wie geplant statt

Ab Montag greift eine neue Corona-Verordnung, die auch uns betrifft. Deshalb werden wir in unserer Sportregion alle Schulungen im November absagen. Wir hoffen, dadurch unseren Teil zur Eindämmung des Virus beitragen zu können.

Unser Seminar 12887 „Haftung des Vereins“ heute Abend werden wir noch wie geplant unter Beachtung unseres Hygienekonzeptes und der derzeit gültigen Corona-Verordnung durchführen.

Ich möchte aber alle Teilnehmenden noch einmal auf folgende wichtige Punkte hinweisen:

  • Bitte halten Sie sich gewissenhaft an unser Hygienekonzept, das ich diesem Schreiben noch einmal beifüge. Unser eigenes Verhalten ist entscheidend bei der Ausbreitung des Virus.
  • Bitte bringen Sie unbedingt einen Mund-Nase-Schutz
  • Bitte bringen Sie sich ausreichend warme Kleidung mit! Aufgrund unseres Hygienekonzeptes werden wir den Seminarraum verstärkt lüften.
  • Im Teilnehmerbeitrag sind Getränke Allerdings haben wir uns entschlossen, vorerst keinen Imbiss zu reichen!
  • Falls jemand aufgrund der aktuellen Lage nicht am Seminar teilnehmen möchte, ist das natürlich verständlich. Ich bitte in diesem Fall um eine Rückmeldung. Die Teilnehmergebühr wird Ihnen dann in der nächsten Woche zurückerstattet.

 




Video-Tutorial zur Haftung des Vereins

LsbVideoHaftungWer haftet im Fall der Fälle? Wer eine Gefahrenquelle schafft oder unterhält ist verpflichtet, Vorkehrungen gegen Gefahren zu treffen, welche durch eine gewöhnliche Benutzung eintreten könnten und vorhersehbar sind. Rechtsanwalt Christian Goergens informiert für den LandesSportBund Niedersachsen in einem Video-Tutorial zum Thema Haftung im Sportverein.

Zum Video „LSB-Tutorial: Haftung des Vereins – Verkehrssicherungspflicht

Quelle: LSB Niedersachsen




Vorstandsmitarbeiter im ersten Quartal zum Sozialversicherungsrecht, zur Haftung, zum Mindestlohn und zur Flexirente geschult

IMG_0007_BEA_750pxIm ersten Quartal 2017 hat die Sportregion Osnabrück Stadt und Land fast 40 Vorstandsmitarbeiter aus Sportvereinen der Stadt und des Landkreises Osnabrück geschult. Themen waren das Sozialversicherungsrecht, die persönliche Haftung im Verein sowie der aktuelle Mindestlohn und die Flexirente im neuen Schulungsformat „Treffpunkt Beratung“.

Holger Gerdes – stellvertretender Vorsitzender für Bildung im StadtSportBund Osnabrück – und Dietmar Fischer aus Ibbenbüren waren kompetente Referenten zu diesen Themen.

Besonderes Interesse hatten die Haftungsfragen bei ehrenamtlichen Idealisten geweckt. In diesem Qualifix-Seminar war die Beteiligung am höchsten. Leider ausfallen musste das geplante Seminar zum Fundraising.

Am 06. April geht es mit den „Fördermöglichkeiten des KSB Osnabrück-Land“ weiter. Referent ist der KSB-Geschäftsführer Kersten Wick.




Qualifix-Seminar über persönliche Haftung im Sportverein

Die Sportregion Osnabrück veranstaltet am Donnerstag, dem 16. Februar, in Osnabrück ein Qualifix-Seminar zu Haftungsfragen im Sportverein – speziell zur persönlichen Haftung von Vorstand und Funktionsträgern.

Schwerpunkte des Seminars bilden die Haftung innerhalb des Vereins (Innenhaftung), die persönliche Haftung von Vorstand und Funktionsträgern, die Entlastung des Vorstandes sowie häufige Haftungsfragen und ihre Relevanz. An konkreten Fällen werden diese Themen beleuchtet.

6023 – Persönliche Haftung im Verein
Termin : Donnerstag, 16. Februar 2017, 18:30 bis 22:00 Uhr
Ort : Osnabrück
Referent: Dietmar Fischer (Ibbenbüren)
Kosten: 10,00 Euro
Anmeldeschluss: 06. Februar 2017
4 LE Anerkennung zum “Vereinsmanager C ”
Haftung innerhalb des Vereins (Innenhaftung) – Persönliche Haftung von Vorstand und Funktionsträgern – die Entlastung des Vorstandes – häufige Haftungsfragen und ihre Relevanz
Anmeldung zum Ausdrucken

Anmeldung online