Abenteuersport wird verlängert

Abenteuersport

Das Abenteuersportangebot am Sonntag im Rahmen des Projektes „Go Sport im Quartier 2.0 – Dodesheide-Ost“ wird verlängert. Nach den Osterferien geht es weiter bis zu den Sommerferien.

Bei unserem Angebot versammeln sich bis zu 60 Kids aus dem Quartier und darüber hinaus in der VereinSporthalle Limberg. Unsere jungen Übungsleiter und Sportassistenten bauen eine abwechslungsreiche Bewegungslandschaft auf, helfen den Kids beim Erproben und Mutig sein und streuen immer wieder kleine Spiele ein.

Wir freuen uns, dass es weitergeht.

 

Hier noch einmal die Termine:

  • 17./24.03.
  • 07./21.04.
  • 05.05.
  • 09./16./23.06.

jeweils von 10-14 Uhr.

 

Kommt vorbei!!!

Abenteuersport wird verlängert




Der Abenteuersport startet ins neue Jahr – am 14. Januar geht es los!

Der beliebte „Abenteuersport am Sonntag“ wird am 14. Januar wieder aufgenommen. Im Rahmen des Projekts „Go Sports im Quartier 2.0 – Dodesheide-Ost“ hat der StadtSportBund Osnabrück 2022 dieses Bewegungsangebot begonnen. Nun wird ins neue Jahr gestartet.  Aufgebaut wird jeden Sonntag eine vielfältige und themenspezifische Bewegungslandschaft für Grundschulkinder in der VereinsSporthalle Limberg. Folgende Termine finden  statt. :

  • 14. Januar 2024
  • 21. Januar 2024
  • 04. Februar 2024
  • 11. Februar 2024
  • 18. Februar 2024
  • 03. März 2024
  • 17. März 2024
  • 24. März 2024

Von 10 bis 14 Uhr kannst du dich mit uns durch den Dschungel wagen, mit deinem Schiff die hohe See erkunden oder als Ritter und Ritterin deine Burg verteidigen. Jeden Sonntag gibt es ein anderes Thema.

Komme einfach in der Zeit von 10 bis 14 Uhr vorbei und bewege dich mit uns durchs Abenteuer. Die Veranstaltungen sind kostenlos und werden durch das Land Niedersachsen und die Stadt Osnabrück gefördert.

Sie möchten über aktuelle Termine informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter. 

So erreichen Sie die VereinsSporthalle Limberg.




Der Abenteuersport startet in den Herbst – am 22. Oktober geht es los!

Der beliebte „Abenteuersport am Sonntag“ wird am 22. Oktober wieder aufgenommen. Im Rahmen des Projekts „Go Sports im Quartier 2.0 – Dodesheide-Ost“ hat der StadtSportBund Osnabrück im letzten Jahr dieses Bewegungsangebot begonnen. Nun wird in den Winter 2023/24 gestartet.  Aufgebaut wird jeden Sonntag eine vielfältige und themenspezifische Bewegungslandschaft für Grundschulkinder in der VereinsSporthalle Limberg. Folgende Termine finden in diesem Jahr noch statt. Nach den Weihnachtsferien werden neue Termine veröffentlicht:

  • 22. Oktober 2023
  • 29. Oktober 2023
  • 05. November 2023
  • 12. November 2023
  • 19. November 2023
  • 26. November 2023
  • 03. Dezember 2023
  • 10. Dezember 2023

Von 10 bis 14 Uhr kannst du dich mit uns durch den Dschungel wagen, mit deinem Schiff die hohe See erkunden oder als Ritter und Ritterin deine Burg verteidigen. Jeden Sonntag gibt es ein anderes Thema.

Komme einfach in der Zeit von 10 bis 14 Uhr vorbei und bewege dich mit uns durchs Abenteuer. Die Veranstaltungen sind kostenlos und werden durch das Land Niedersachsen und die Stadt Osnabrück gefördert.

Sie möchten über aktuelle Termine informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter. 

Anfahrt VereinsSporthalle Limberg

So erreichen Sie die VereinsSporthalle Limberg.

 




Ferienpassaktionen in der VereinsSporthalle Limberg

In der letzten Ferienwoche fanden unsere beiden Aktionstage „Ritterspiele wie im Mittelalter“ im Rahmen des Ferienpasses statt. 47 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren verbrachten einen Tag in der VereinsSporthalle Limberg.

Unsere Sportjugend berichtet:

„Gleich am Montag der letzten Ferienwoche machten sich 23 mutige Ritter auf den Weg, die Ritterburg am Limberg zu erkunden, zu erobern und zu verteidigen. Nach einer musikalisch untermalten Reise auf die Ritterburg, konnten wir gemeinsam starten die Ritterburg zu erkunden. In verschieden Sportspielen, konnte die Kinder ihr Können unter Beweis stellen, ob sie für das später folgende Eroberungs- und Verteidigungsspiel geeignet sind. Nach einer leckeren Stärkung im Speisesaal, konnten wir endlich mit dem Highlight starten: Capture the Flag. Die Kinder bauten sich in zwei Teams Burgen, in denen sie die Flagge ihres Reiches versteckten. Mit Hilfe von Poolnudellanzen und Kanonenkugelbällen, konnten beide Teams einmal die Flagge der anderen erobern. Das Resümee des Tages war, dass alle Ritter und Ritterbetreuer gewonnen haben, da alle gemeinsam viel Spaß hatten.“

Durch die hohe Nachfrage im Vorfeld konnten wir aus Projektmitteln der Koordinierungsstelle Integration im und durch Sport einen weiteren Aktionstag in der Vereinssporthalle realisieren.

„Da die Nachfrage so hoch war, kamen am Dienstag erneut 24 mutige Ritter zur Erkundung, Eroberung und Verteidigung der Ritterburg am Limberg. Auch hier schafften alle die musikalische Reise auf die Ritterburg und wir konnten schnell mit der Erkundung der verschiedenen Bereich starten. Schon beim Überqueren des Burggrabens mit einem Floß, zeigten die Kinder, dass sie gut in Teams zusammenarbeiten können, da das Mattenrutschen ein sehr knappes Rennen war. Ebenfalls zeigten sich alle als Teamplayer beim Burgenpuzzle und so konnte schon vor dem Mittagessen im Speisesaal ein Grundstein für das Highlight am Nachmittag gelegt werden. Die Kinder konnten es kaum erwarten, wieder in die Halle zu kommen, um ihre Burgen für Capture the Flag zu bauen . Mit Hilfe von Poolnudellanzen und Kanonenkugelbällen, war es ein sehr ausgeglichener Kampf um die Eroberung der Flagge des gegnerischen Teams. Kurz vor Ende wurde es nochmal spannend, da die Wetterlage in der Ritterburg verrückt spielte. Doch glücklicherweise waren alle schnell genug, sodass ihnen das Spiel Feuer-Wasser-Sturm nichts anhaben konnte.“

Die Aktionstage wurden im Rahmen des Projekt Go Sports im Quartier 2.0 über das Land Niedersachsen finanziert.