Sportjugendvorstand neu gewählt

Unser aktueller Sportjugend-Vorstand: v.l. Lisa Wittling, Daniela Leitmann, Melanie Müller und Lea Richter (nicht im Bild)

(hb/sl) Auf der Vollversammlung der Sportjugend Osnabrück am 12.03.2020 wurde unter anderem der Vorstand neu gewählt. Daniela Leitmann (Vorsitzende), Lisa Wittling (stellv. Vorsitzende) und Melanie Müller (Vorstandsmitglied für musisch-kulturelle Bildung) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Amt ist Lea Richter. Jannis Hörnschemeyer und Svenja Dopslaff können aus Zeitgründen bzw. wegen eines Wohnortwechsels leider nicht mehr zur Verfügung stehen.

Nach einem kurzen Grußwort des Vorsitzenden des StadtSportBundes Ralph Bode führte die Sportjugend-Vorsitzende Daniela Leitmann durch den Sportjugendtag. Im Vorstandsbericht ging es darum, was die Sportjugend Osnabrück in den letzten zwei Jahren geleistet hat und was für das Jahr 2020 geplant ist. Ein Projekt ist “Sport im Park”. Dabei wird den Vereinen die Möglichkeit geboten im Sommer ab dem 13.05.20 bis zum 15.07.20 Sport im Schlossgarten anzubieten. Dieses Sportangebot ist für die Teilnehmenden kostenlos. Welches Sportarten angeboten werden ist den Vereinen überlassen. Alle sind herzlich eingeladen mit Sport zu machen. Für die entstehenden Kosten der Vereine kommt der SSB auf. Bei Nachfragen wenden Sie sich gerne an Stefan Laumann unter der Nummer 0541 / 9825911 oder an stefan.laumann@ssb-osnabrueck.de. Nach der Genehmigung des Finanzen fand die turnusgemäße Neuwahl des Vorstandes statt. Ein herzliches Dankeschön geht nochmal an Jannis Hörnschemeyer und Svenja Dopslaff, die die Sportjugend Osnabrück nach jahrelanger Arbeit leider aus zeittechnischen Gründen verlassen müssen. Der Rest des Vorstandes blieb gleich mit Daniela Leitmann als Vorsitzende und zuständig für die Finanzen, Lisa Marie Wittling als stellvertretende Vorsitzende und zuständig für die Lehrarbeit, sowie Melanie Müller die für den musisch-kulturellen Bereich einsetzt. Als neues Mitglied freuen wir uns sehr darüber Lea Richter begrüßen zu dürfen, die uns zukünftig unterstützen wird.

Auch von der Geschäftsstelle des SSB ein herzliches Dankeschön an unseren neuen und alten Sportjugendvorstand für ihr Engagement!

image_pdfpdf-Dokument erstellenimage_printDruckversion