Sportjugend überrascht die Sozialen Talente des OTB

Laura Loose und Laura Carlotta Voigt wurden vom Osnabrücker Turnerbund als Soziale Talente nominiert und von der Sportjugend Osnabrück mit einem Präsentbeutel überrascht.

Die beiden Lauras sind seit Jahren selbst sportlich aktiv beim OTB und engagieren sich darüber hinaus mit Freude bei Laufveranstaltungen wie dem Bambinilauf und natürlich in der Kinderwelt bei der Gruppe “Fitness-Spiel-Spaß”, denn besonders die Arbeit mit den Kindern motiviert sie zu ihrem ehrenamtlichen Engagement.

Jonas Kulgemeyer fungiert beim OTB Silvesterlauf regelmäßig als Vorläufer und Betreuer für die kleinen Läufer. Bei der OTB Adventsschau ist zudem er für die Musik verantwortlich. “Darüber hinaus kann man ihn immer für eine ehrenamtliche Tätigkeit ansprechen, die er sehr engagiert und motiviert in Angriff nimmt”, erläutert der OTB seine Nominierung. Dafür wurde er im Rahmen des Projektes “Soziale Talente 2.0” von der Sportjugend Osnabrück geehrt.

Alle drei erhielten darüber hinaus eine Einladung zur Jugendsportlerehrung der Stadt Osnabrück, um dort in großen Rahmen noch einmal ausgezeichnet zu werden.

Jonas Kulgemeyer

v.l. Lea Richter, Laura Carlotta Voigt, Laura Loose, Kirstin Gnoth

image_pdfpdf-Dokument erstellenimage_printDruckversion