Osnabrücker Sportclub beim Mini-Sportabzeichen-Tag in der Kita St .Katharinen

Der Osnabrücker Sportclub (OSC) war am 15. Juni in der Kita St. Katharinen im Osnabrücker Stadtteil Wüste bei der Mini-Sportabzeichen-Tour mit dabei. Ronny Imbrich und Henry Pötter vom OSC führten die 30 angehenden Schulkinder zusammen mit dem Team vom SSB Osnabrück durch das Bewegungsprogramm. Alles begann mit der Rahmengeschichte der Maskottchen Hoppel und Bürste, die die Kinder auf eine abenteuerliche Reise einladen. Auf der Reise müssen die Kinder ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Es wird balanciert, am Seil geschwungen, gerollt, gekrabbelt, gehüpft, gelaufen, möglichst weit und auf ein Ziel geworfen. Nach all den Herausforderungen der Reise kommen die Kinder zusammen mit Hoppel und Bürste schließlich am Ziel an. Dort findet die Siegerehrung statt, bei der die Kinder stolz Abzeichen und Urkunde entgegen nehmen. Frau Niemann, Leiterin der Kita St. Katharinen, bedankte sich herzlich beim gesamten Team. Hat Spaß gemacht – bis zum nächsten Mal!