1

Medina Bormann und Johanna Niebuhr als Soziale Talente des Piesberger Sportverien geehrt

Medina Bormann und Johanna Niebuhr

Am 20. Februar wurden die beiden Sportassistentinnen Johanna Niebuhr und Medina Bormann aus dem Piesberger Sportverein von Svenja Dopslaff aus der Sportjugend Osnabrück überrascht. Sie erhielten eine kleine Aufmerksamkeit für ihre tolle Arbeit im Verein.

Johanna unterstützt die Kindertrampolingruppe des Vereins und Medina das Eltern-Kind-Turnen.
Dennoch helfen sie auch gerne an anderen Stellen und bei besonderen Aktionen mit. Anzutreffen waren sie heute unter anderem bei den Vorbereitungen des Kinderkarnevals, den der Sportverein jedes Jahr organisiert.
Beiden macht ihr sportliches Engagement viel Spaß und Johanna betont, dass es schön sei, die Kinder bei ihrer Entwicklung sowohl innerhalb der jeweiligen Sportgruppe, als auch außerhalb dieser, zu begleiten.
Die Sportjugend Osnabrück bedankt sich ganz herzlich bei den beiden. Es war eine Freude, im Rahmen des Projektes “Soziale Talente 2.0” ihr ehrenamtliches Engagement zu würdigen.