Internationaler Freiwilligendienst im Sport auf dem afrikanischen Kontinent

Seit 2008 entsendet der ASC 46 Göttingen über das Programm “weltwärts” der Bundesregierung junge Menschen (18-28 Jahre) für 365 Tage in sechs verschiedene Länder Afrikas. Mittlerweile 90 Freiwillige jedes Jahr. Hier können sich junge Menschen in einem sportlichen Berufsfeld für ein Jahr ausprobieren.

Es ist die einzige Entsendeorganisation, die sich hierbei auf den Bereich Sport spezialisiert hat. Ganz nach dem bekannten Zitat von Nelson Mandela: „Sport has the power to change the world.“

Interesse?

  • Du möchtest dich für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst weltwärts bewerben?
  • Du bist sportbegeistert und hast Freude an der Arbeit mit Kindern?
  • Du bist motiviert, selbstständig, zuverlässig und flexibel?
  • Du bist zum Zeitpunkt der Entsendung im August 18 Jahre alt (oder spätestens zum 15. September)?
  • Dann bewirb dich jetzt!
    Du kannst dich bis zum 31. Dezember 2020 bewerben.

*Ob der Durchgang aufgrund der COVID19-Pandemie wie geplant abläuft, können wir zum jetzigen Zeitpunkt natürlich nicht mit Sicherheit beantworten. Dennoch bleiben wir optimistisch und starten den Bewerbungsprozess wie gewohnt.

**Wir beantworten alle Bewerbungen via Email. Falls du also noch nichts von uns gehört hast, dann melde dich. Vielleicht ist dein Briefumschlag nicht angekommen oder unsere Rückmeldung bei dir im Spam-Ordner gelandet.

Link zum Bewerbungsprozess:
http://www.ifwd-sport.de/bewerbung-weltwaerts

Link zur allgemeinen Ausschreibung:
http://www.ifwd-sport.de/wp-content/uploads/asc-ausschreibung-weltwaerts-2021-22.pdf

image_pdfpdf-Dokument erstellenimage_printDruckversion