Intensiv-Seminar “Arbeitnehmer im Verein” am 11. Februar

Sportregion Osnabrück Stadt und Land e.V.Rechtssicherheit in der Vorstandsarbeit nimmt eine zunehmend wichtigere Rolle ein. Seit einem halben Jahr ist eine deutliche Zunahme der Betriebsprüfungen durch die Deutsche Rentenversicherung Bund festzustellen, auch bei Vereinen ohne angemeldete Übungsleiter oder Sportler!
Nachforderungen innerhalb der Verjährungsfrist von vier Jahren belaufen sich zum Teil zwischen 4.000,- und 80.000,- €!

Daher sehen wir es als sehr wichtig an, sich rechtzeitig gut aufzustellen, und bieten am 11. Februar ein Intensiv-Seminar zum Thema „Arbeitnehmer im Verein“ an. Eine Ausschreibung hängt der Mail an. Unter anderem werden im Seminar folgende Themen behandelt:

  • Wer ist überhaupt alles Arbeitnehmer im Verein?
  • Wann und an wen sind Sozialbeiträge zu bezahlen?
  • Meldungen in der Sozialversicherung und ihr Aufbau.
  • Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer.
  • Was ist die Künstlersozialabgabe?
  • Wer ist Praktikant?

6018 – Intensiv-Seminar: Arbeitnehmer im Verein
Termin : 11. Februar 2017, 09:00 bis 17:00 Uhr – ACHTUNG! NEUER TERMIN!
Ort : Osnabrück, VereinsSporthalle
Referent: Holger Gerdes (SSB Osnabrück)
Kosten: 80,00 Euro (für Teilnehmende aus Sportvereinen des LSB Niedersachsen)
Anmeldeschluss: 01. Februar 2017
Anmeldung zum Ausdrucken

image_pdfpdf-Dokument erstellenimage_printDruckversion