1

Konkrete Maßnahmen

Wussten Sie schon?
Maßnahmen im Rahmen von betrieblicher Gesundheitsförderung bleiben bis zu 500 Euro pro Mitarbeiter und pro Jahr steuer- und sozialversicherungsfrei!

Auch Beruf und Arbeitsplatz lassen bislang oft wenig Raum für Bewegung. Das soll sich nun ändern, indem die Angebote der Sportvereine Sie dort erreichen sollen, wo Sie einen großen Teil Ihrer Lebenszeit verbringen – dazu zählt auch der Arbeitsplatz.
Über diesen Weg fällt es leichter, Sport und Bewegung in den Alltagsablauf zu integrieren. Zum gemeinsamen Sporttreiben lässt man sich durch die Kollegen manchmal einfacher motivieren, als sich nach einem anstrengenden Arbeitstag abends noch alleine die Sportschuhe zu schnüren.

Es kommt Bewegung in Ihren Betrieb

Wir erstellen Ihnen ein auf den Betrieb zugeschnittenes BGF-Konzept, begleiten Sie bei der Umsetzung und sichern die Qualität.

Durchstarten mit Gesundheitsevents

Um Ihnen passende Mitmachangebote zum Reinschnuppern zu ermöglichen, können wir sogenannte Fitnesswochen oder Gesundheitstage für Sie organisieren. Die Ergebnisse der Befragung sind die Grundlage für unsere Planungen.