1

Förderung von Sportangeboten während der Corona-Pandemie noch bis 30. September möglich!

Für das Corona-Förderprogramm des StadtSportBundes Osnabrück (SSB) können noch Anträge gestellt werden. Bezuschusst werden Angebote die neu in das Vereinsprogramm aufgenommen werden oder bereits bestehende Angebote, die konzeptionell den Hygiene- und Abstandsbedingungen angepasst werden müssen.  Abrechenbar sind Anschaffungskosten des Vereins für Sportmaterial (EP max. 100 Euro), Desinfektions- und Absperrmaterial sowie Honorare (max. 25 Euro/LE).

Gefördert werden max. 4 Anträge pro Vereine mit jeweils bis zu 250 Euro.  Die Förderung ist rückwirkend ab dem 6. Mai möglich und bis zum 30.09.2020 befristet.

Für Fragen rund um das neue Förderprogramm steht SSB-Geschäftsführer Ralf Dammermann telefonisch (0541 9825913) oder per E-Mail (ralf.dammermann@ssb-osnabrück.de) zur Verfügung. Das Abrechnungsformular sowie weitere Informationen zum Programm stehen auf der SSB-Homepage zum Download bereit.