Letzter Abgabetermin: Anträge auf Bezuschussung von Fahrtkosten zu Deutschen Meisterschaften

Letzter Termin für die Abgabe von Anträgen auf Bezuschussung von Fahrtkosten zu Deutschen Meisterschaften im lfd. Jahr, gem. 4.4 SSB-Sportförderrichtlinie:

Förderung der Fahrtkosten zu Deutschen Meisterschaften

Ziel ist es, die Vereine dabei zu unterstützen, die Teilnahme von Sportler/innen an deutschen und internationalen Meisterschaften zu ermöglichen.

Für die nachgewiesene Teilnahme an einer vom zuständigen Fach­verband des Deutschen Olympischen Sportbundes veranstalteten Deutschen Meisterschaft werden anteilig pauschalierte Zuschüsse zu den Fahrtkosten der Teilnehmer und von jeweils einem Begleiter je angefangene 10 jugendliche Teilnehmer gewährt. Jugendliche werden 50 % höher bezuschusst als Erwachsene.

Außerdem werden anteilig Zuschüsse für den Transport von unerlässlichen, besonders schwer zu befördernden Sportgeräten gewährt – dabei wird ein Gerät wie ein erwachsener Teilnehmer in Ansatz gebracht.

Diese Regelung gilt auch für Schulen bei der Teilnahme an Deutschen Meisterschaften eines Fachverbandes des DOSB.

Ausnahmsweise können auch die innerdeutsche Fahrtkosten von Sportlern aus den Jugendklassen und der höchsten Erwachsenenklasse zu internationalen Meisterschaften (Europa- und Weltmeisterschaften) und Europacup- und Weltcup-Events bezuschusst werden.

Der Nachweis erfolgt unter Verwendung der vorgegebenen Formulare (mit Ergebnislisten, beschränkt auf die jeweilige Disziplin) jährlich bis zum 30. November.

Zum SSB-Formular

Datum

Nov 30 2024