Leseprobe: Heiko Schulze stellt Buch über Ernst Sievers vor

Der Einladung des Stadtsportbundes folgten am Dienstagabend 50 interessierte Personen, um der Leseprobe von Auto Heiko Schulze zu folgen. In seinem neuen Buch stellte Heiko Schulze das Leben und Wirken von Ernst Sievers in den Mittelpunkt. Der erste Sportamtsleiter Osnabrücks nach dem Krieg hatte sich nicht nur  als Wegbereiter des Sportparks Illoshöhe einen Namen gemacht. In seinem  facettenreiche Leben hinterließ er Spuren als aktiver Sportler, Ausbilder am Lehrerseminar, Planer von Sportanlagen und Vereinsfunktionär.

Ernst Sievers war vor allem auch ein aufrechter Demokrat. Sein Handeln bezeugte genau das Gegenteil jener Ziele seiner Zeit, mit denen Deutschnationale, Nationalsozialisten, Juden- und Demokraten-Hasser große Teile des Turn- und Sportwesens prägen und früh auf Kriege vorbereiten.

image_pdfpdf-Dokument erstellenimage_printDruckversion